top of page

 

 "Schloß Kullerkeks"

Im Schloß Kullerkeks leben vier Shettlandponies auf einem Areal, das den Bedürfnissen der Ponys angepasst ist. Viel trockene Fläche zum toben und spielen, zwei Stallbereiche zum fressen und schlafen.

Aktuell haben wir Plätze frei!!!

Kleine Pferde, ganz große Liebe


DJI_0077.jpg

 

Unsere Trainer:

Mandy: Dienstags,- und Donnerstagsgruppen

Fenya: Montags und Freitags und Samstagsgruppen

Ina: Voltitraining am Samstag

Reiten für Kinder ab 3 Jahren

Wie oft bin ich von meinen Kunden gefragt worden, ob ich nicht auch etwas für Kinder anbieten könnte. Seit letzten Jahr habe ich mein Herz an die kleinen Pferde verloren, fahre Sulky mit ihnen und habe unendlich viel Freude an meinen Kleinsten.

Genau so, wie mein Anspruch mit El Picadero für meine erwachsenen Reiter ist, so muß es auch mit den kleinen Pferden und kleinen Menschen sein. Beste Haltung und top Equipment auch für meine kleinen Pferde. Schloß Kullerkeks empfängt einen schon beim Betreten unserer Reitanlage und begeistert immer wieder.

Meine "Kullerkekse" werden den kleinen Menschen viele Dinge zeigen könnnen, Vorsicht und ein Miteinander stehen hier neben ganz viel knuddeln, betüttteln, führen und reiten an erster Stelle. Kleine Kinder sollen maximal auf einem Pony sitzen und ein bißchen im Schritt reiten. Dieses findet für die kleinsten natürlich geführt statt.

Trainiert werden die Kinder von meinen Trainerinen, die als Reiterinen, Mütter (teilweise), Trainerin und Pferdefrauen für richtig viel Spaß sorgen.

Ich hoffe, mein Angebot von El Picaderos Youngsters begeistert.

Ihre Stefanie Evers

 

El Picaderos "Youngsters"

Das sind die Reitgruppen mit den Shettys, den "Kullerkeksen". Hier sind Kinder im Alter von 3 bis 6 Jahren gut aufgehoben. Spielerisch wird hier auf die Haltung und Pflege, die Fütterung und Gesunderhaltung, das gesamte Equipment sowie natürlich auch das Miteinander und das Reiten eingegangen. Unter Beachtung der körperlichen Konstition von Kindern im Alter von 3 bis 6 Jahren gestaltet sich auch der Unterricht unterschiedlich. 

In Gruppen von 4 Kindern helfen die Größeren mal den Kleineren und es findet ein ausgewogenes Miteinander statt. Je nach

Wetterlage finden die Einheiten in der kleinen Halle, auf dem tollen Roundpen , unserem Grasplatz oder der Ovalbahn statt.  Auch Miniausritte werden auf dem Programm stehen.

Wie die Ponies selbst ins natürlich auch das gesamte Equipment für Kinderhände gemacht.

 

Dauer der Einheit 60 min.

 

Begleitperson: Sie machen mit, das ist doch klar ;-). Genießen Sie die besondere Zeit mit ihrem Kind und den Ponies. Außerdem müssen Sie mal festhalten, und führen.... aber irgendwann dürfen Sie auch sitzen und zuschauen. Alles braucht seine Zeit.

 

Preisgestaltung: Sie kaufen eine Monatskarte per Überweisung von 60 Euro. Die Karte sichert

ihrem Kind einen festen Platz in einer Gruppe an einem Tag Ihrer Wahl.

5 Euro zahlen Sie bar am Tag der Reiteinheit bei dem Trainer.

Kleidung: Drei Dinge sind elementar. Eine lange Hose, feste Schuhe und am allerwichtigsten - eine Reitkappe.

Volti /Reittraining mit Ina

Voltigieren ist eine tolle Möglichkeit für Kinder, einen ersten Eindruck vom Pferdesport zu erhalten.

Bei uns lernen die Kinder unter anderem, wie Pferde richtig gepflegt werden, machen erste Erfahrungen mit und auf dem Pferd und bauen eine Beziehung zu dem Tier auf.

Durch die dynamischen Bewegungen, die Koordination der Bewegungsabläufe und natürlich dem Kontakt und Umgang mit den Pferden werden motorische, soziale und körperliche Fähigkeiten geschult und weiterentwickelt. Haltung, Gleichgewicht sowie Konzentration und Rhythmus werden hier geschult. Der Sport fördert außerden soziale Kompetenzen wie beispielweise Selbstständigkeit, Gruppengefühl, Vertrauen und Einfühlungsvermögen.

Ina hat Gesundheitswissenschaften studiert, selbst jahrelang auf hohen Niveau voltigiert und ist heute begeisterte Reiterin.

Die Gruppen finden Samstags von 10 Uhr bis 11 Uhr und 11 Uhr bis 12 Uhr statt. Gruppengröße 4 Kinder

 

Monatsbeitrag: 100 Euro

 

 

Gerrit, Shetlandpony, Stkm. 80 cm

Gerrit ist ein 2013 geborener Shettywallach aus Holland. Gerrit ist von kleinen Kindern geritten und im Umgang ein richtiger Gentleman. Gerrit ist für die Kindergruppen ab 3 Jahren zuständig.

 

Emily, Minishetty, Stkm. 80 cm

Emily ist 2017 geboren und sie ist wirklich "Mini". Aber natürlich oho! Emily ist für die Kindergruppen ab 3 Jahren zuständig. Allerdings wird Emily nur geputzt und geführt. Sie ist wirklich winzig.

Max, Shetty, Stkm. 98 cm

Max ist 2016 geboren und ein Meister vor dem Sulky. Er ist unglaublich brav und gut erzogen. Max ist für die Kindergruppen ab 3 Jahren zuständig.

Mr.Elton vom Lüttlen Land, Shetty, Stkm. 1,05

Elton, geb. 2013 ist ein wunderschöner original Shetlandwallach. Ein riesen Schatz und Favorit vieler Kinder. Mit seiner steten Gelassenheit gibt er auch vorsichtigen Kindern die nötige Sicherheit.

Einhornzauber

Ein besonderes Erlebnis ist unser Einhorn, schneeweiß mit Wallermähne und riesigen Kulleraugen. Ein Ritt auf dem Einhorn als besonderes Geschenk oder kleines Event mit Erinnerungsfotos.

Bitte lassen Sie sich ein individuelles Angebot erstellen.

Klein aber fein.....

.... ist schon das Erfolgsrezept meiner Reitschule für Erwachsene. Wir sind mit den "Kullerkeksen" am 25.April 2022 gestartet.

Wenn Sie Interesse an einem Platz für Ihr Kind haben, dann schicken Sie uns bitte das ausgefüllte Kontaktformular. Nach einem Vorgespräch erhalten Sie auf Wunsch die verbindliche Anmeldung.


Kontaktieren Sie uns

Name des Kindes*

E-Mail-Adresse*

Nachricht*

Telefon


Bitte teilen Sie uns folgendes in der Nachricht mit:


1. Das Alter Ihres Kindes

2. Ist Ihrem Kind der Umgang mit Tieren schon bekannt?

3. An welchen Tagen und zu welchen Zeiten würde Ihnen ein Platz in einer Reitgruppe zusagen.

4. Bitte teilen Sie uns auch Ihren Namen mit ;-)


Sie werden nach Absenden das Kontaktformulares binnen weniger Tage eine Nachricht von uns erhalten. Selbstverständlich können wir einen "Kennenlerntermin" vereinbaren, lassen Sie es uns wissen, wenn Sie uns vorab besuchen möchten.


Weitere Fragen beantworten wir gern per Mail oder auf Wunsch per Rückruf. (Pferdeleute sind am Tag nicht immer in der Lage zu telefonieren).

bottom of page